Gründung des Vereins Kompetenzzentrum Plusenergie und Veranstaltung „Plusenergiegebäude – das lohnt sich heute schon! Gewusst wie!“ am 21.03.19

Gründung des Vereins

Es ist geschafft!

am 06.02.2019 wurde in der IHK die Gründungsversammlung des neuen Vereins Kompetenzzentrum Plusenergie e.V.  abgehalten. Die Gründungsmitglieder sind von links nach rechts im Bild: Andreas Donaubauer, Tobias Tag, Georg Bergsteiner, Herbert Frey, Hans Seitz, Johannes Donaubauer sowie Michael Birnthaler (1. Vorsitzender).

Zusätzlich zu diesen und weiteren Firmen werden sich zeitnahe einige Städte aus der Region dem Verein anschließen. Fest geplant sind bereits die Stadt Ingolstadt sowie die Stadt Neuburg an der Donau. Wir freuen uns auf die Fortführung und Erweiterung der bisherigen Arbeit zum wirtschaftlichen und ökologischen Bauen in der Region.

 

Veranstaltungshinweis: Plusenergiegebäude – das lohnt sich heute schon! Gewusst wie!

Datum: Donnerstag 21. März um 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: Bücherei im Herzogskasten in Ingolstadt

Wie man planvoll seinen Neubau so umsetzt, dass der Mehraufwand nahezu kostenneutral möglich wird, zeigt im Vortrag Herr Hans Seitz, Energiefachmann des Kompetenzzentrum Plusenergie den Interessierten an diesem Abend.

Wer Häuser heute so baut, dass diese mehr Energie produzieren als sie verbrauchen, der kann gelassen in die energetische Zukunft seines Neubaus blicken. Anhand bereits gebauter Beispiele werden die Interessierten konkrete Messergebnisse gezeigt bekommen. Erste Planungshinweise, sowie interessante Fördermöglichkeiten und Tipps zur Umsetzung werden an diesem Abend an die nächste Generation von Bauherren weitergegeben.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s